Inhalt

DAAD und Bundesbildungsministerium starten Fachkräfte-Initiative

© @Colourbox

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) startet eine Initiative zur Anwerbung internationaler Studierender und Graduierter und ihrer Qualifizierung als zukünftige Fachkräfte für den deutschen Arbeitsmarkt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die neue Initiative bis 2028 mit insgesamt knapp 120 Millionen Euro.

„Deutschland steht auf Platz drei im weltweiten Ranking der beliebtesten Studienländer. Für eine Vielzahl internationaler Studierender waren die guten Aussichten auf einen späteren beruflichen Verbleib bereits in der Vergangenheit ein wesentlicher Faktor bei der Entscheidung für Deutschland als Studienort. Mit der ‚Campus Initiative internationale Fachkräfte‘ wollen wir internationale Studierende in ihrem Studium und beim Übergang auf den deutschen Arbeitsmarkt passgenau unterstützen. Denn wir brauchen dringend mehr kluge Köpfe und fleißige Hände für Wachstum und Wohlstand in unserem Land“, sagte Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger.

„Die deutschen Hochschulen sind nachweislich hochattraktive Leuchttürme für die Fachkräftezuwanderung aus aller Welt: Deutschland ist inzwischen das drittattraktivste Land weltweit für internationale Studierende und Promovierende. Mit der Initiative weiten wir die Möglichkeiten unserer Mitgliedshochschulen aus, internationale Talente während des Studiums, beim Studienabschluss und dem Übergang in den deutschen Arbeitsmarkt zu qualifizieren und zu betreuen. Damit stärken wir die Integration internationaler Studierender an den Hochschulen und in unserer Gesellschaft. Zugleich tragen wir dafür Sorge, dass junge Menschen aus aller Welt nach einem erfolgreichen Studienabschluss bessere Karrieremöglichkeiten in Deutschland erhalten und zur Linderung des Fachkräftemangels beitragen“, sagte DAAD-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee.

Hintergrund

Die Initiative umfasst zwei Programme: Im Programm FIT – Förderung internationaler Talente zur Integration in Studium und Arbeitsmarkt können Hochschulen internationalen Studierenden in den verschieden Phasen des Studiums passgenaue Unterstützungsmaßnahmen anbieten. Möglich sind beispielweise Studienvorbereitungskurse, begleitende Angebote für den Studienerfolg und zur Integration in Hochschule und Gesellschaft sowie Angebote für den Einstieg ins Berufsleben. Nach der Auswahl der teilnehmenden Hochschulen sollen ab Frühjahr 2024 bis zu 70 Projekte gefördert werden. Pro Projekt stehen bis 2028 rund eine Million Euro zur Verfügung.

Das zweite Programm Profi plus – Akademische Anpassungsqualifizierung für den deutschen Arbeitsmarkt richtet sich an internationale Akademikerinnen und Akademiker, die bereits einen ausländischen Hochschulabschluss und oftmals Berufserfahrung mitbringen. Sie sollen bei der Anpassung ihrer Qualifikationen an die Erfordernisse des deutschen Arbeitsmarktes unterstützt werden und so bessere Chancen für ihre Karriere erhalten. Neben einer zusätzlichen Fachausbildung umfasst dies Bewerbungscoachings oder berufsbezogene Sprach- und Kommunikationstrainings. Zudem sollen Teilnehmende im Programm Praxiserfahrung in Unternehmen der jeweiligen Hochschulregion sammeln und so berufliche Ein- oder Aufstiegsmöglichkeiten erhalten. Geplant ist die Förderung von bis zu 25 Hochschulprojekten, pro Projekt können bis 2028 rund 700.000 Euro beantragt werden.

Der DAAD wird die Initiative zudem mit thematisch passenden Studien und Tagungen wissenschaftlich begleiten.

Weitere Informationen

Ausschreibungen FIT und Profi plus

Anzeigen deutscher Hochschulen

1/2

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr

MBA International Business Consulting at Offenburg University (Black F...

MBA IBC (Black Forest Business School) – Prepared for Leadership Upgrade your career with an English-taught MBA degree of Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around...

Mehr