Im Januar wurde Prof. Meng-Chieh (Jeffrey) Lee zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Association of DAAD-Friends, Taiwan, ROC gewählt. Herr Lee ist somit Nachfolge von Prof. Tse-Fong Tseng, der den Verein zwischen 2014 und 2018 leitete.

Prof. Lee forschte zwischen 2005 und 2006 am Fraunhofer Institut für Bauphysik und promovierte an der Technischen Universität München (TUM). Gegenwärtig ist er als Professor am Institut für  Innenarchitektur der National Taichung University of Science and Technology tätig.

The Association of DAAD-Friends, Taiwan, ROC wurde 1998 von Deutschland-Alumni, dem Deutschen Institut und dem DAAD gegründet. Das Ziel des Vereins ist es, Deutschland-Alumni (zum Beispiel DAAD-Stipendiaten und Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung) miteinander zu vernetzen, Konferenzen zu veranstalten, Studienberatung in Taiwan zu leisten und sowohl deutsche Studierende in Taiwan als auch Taiwaner, die in Deutschland studieren, zu unterstützen.

Falls Sie Interesse haben, Mitglied im Verein der DAAD-Freunde zu werden, können Sie über die E-Mail daadservice@gmail.com Kontakt mit dem Verein aufnehmen und sich mit Ihrer E-Mail registrieren. Jedes Jahr organisiert der Verein Treffen, akademische Konferenzen und andere Aktivitäten.